23. März 2015
Comedy Central Racing Team: Neue Kooperation mit der SUPERBIKE*IDM

Comedy Central Racing Team: Neue Kooperation mit der SUPERBIKE*IDM

Berlin, 23.03.2015 - Comedy Central wird neuer Kooperationspartner der Motorrad-Rennsportserie SUPERBIKE*IDM. Das gab das Medienunternehmen Viacom International Media Networks (VIMN) Northern Europe heute bekannt.

Als Partner der SUPERBIKE*IDM wird Comedy Central auch Sponsor der zwei SUPERBIKE*IDM-Fahrer Johannes Hoffmann und Mark Albrecht, der auch weiterhin von seinem Sponsor ITC-Logistik unterstützt wird. Beide Fahrer werden in der kommenden Saison als Comedy Central Racing Team mit Motorrädern im speziellen South Park - Design in der Klasse Superstock 1000 an den Start gehen. Die erfahrenen Piloten verzeichneten bereits mehrere Erfolge in ihrer Rennsport-Karriere. So wurde Johannes Hoffmann im Jahr 2010 Meister im Pirelli Superstock 1000 Cup und Vizemeister im Hafeneger-Renntrainings Cup 2014. Mark Albrecht gewann 2013 den Hafeneger-Renntrainings Cup, sowie den Pirelli Superstock 1000 Cup und belegte 2014 Platz 9 in der Superstock 1000-Klasse innerhalb der SUPERBIKE*IDM.

Die neue Kooperation von Comedy Central und der SUPERBIKE*IDM richtet sich besonders an die junge Zielgruppe, die auf diese Weise verstärkt erschlossen werden soll.

"Comedy Central ermöglicht es uns, 'Motorrad fahren' in einem Umfeld einer jungen, interessierten Zielgruppe zu positionieren, um somit die Begeisterung für das Motorradfahren zu stärken, die jungen Zielgruppen zu erobern und eine neue Käuferschaft zu aktivieren. Mit dem Comedy Central Racing Team bringen wir Comedy und den Motorrad-Rennsport zusammen. Ein außergewöhnliches wie interessantes Projekt, das wir mit großer Spannung verfolgen und weiter voranbringen werden," so Mark Specht, General Manager GSA, über die neue Kooperation des Comedy-Senders.

Manuel Hollubetz, Serienmanager der SUPERBIKE*IDM ergänzt: "Wir freuen uns, in Comedy Central einen Partner gefunden zu haben, welcher uns nicht nur durch Sponsoring-typische Maßnahmen, sondern vielmehr auch bei der Zielgruppenansprache unterstützt."

Das offizielle Auftakttraining findet vom 27.04.2015 bis zum 29.04.2015 auf dem Lausitzring im brandenburgischen Klettwitz statt. Die Rennen starten ab dem 01.05.2015. Austragungsorte sind neben dem Lausitzring unter anderem auch der Nürburgring und der Hockenheimring. Das Comedy Central Racing Team wird an jeder der insgesamt acht Renn-Veranstaltungen teilnehmen.

Kontakt – VIMN Northern Europe
Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Director Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com, Info: www.viacom.de

Kontakt – SUPERBIKE*IDM – International German Championship
MotorEvents HMP GmbH
Kontakt: Manuel Hollubetz - Serienmanager
Fon: 49 61 02-574 59 70, Fax: 49 61 02-574 59 35
E-Mail: manuel.hollubetz@superbike-idm.de, Info: www.superbike-idm.de

Über Comedy Central:
COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (6:00-17:00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie 'South Park' und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.
COMEDY CENTRAL unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 17:00 Uhr über das jeweils landeseigene Signal zu empfangen.
www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über Viacom International Media Networks (VIMN) Northern Europe:
Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 80 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 50 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an.
Advertising und Brand Solutions, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt.  Viacom International Media Networks gehört zu Viacom Inc. (NASDAQ: VIAB, VIA) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen u.a. MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, Paramount Channel, VH1, VIVA, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 3,2 Milliarden Haushalten in 170 Regionen und 40 Sprachen über 200 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen. Für mehr aktuelle Informationen folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany).

Über SUPERBIKE*IDM:
Die SUPERBIKE*IDM – International German Championship stellt das höchste deutsche Motorradsport-Prädikat in Deutschland und umfasst die Wertungsklassen Superbike, Superstock 1000, Supersport 600, SuperNaked, Moto3 Standard / Moto3 GP, Sidecar, Yamaha R6-Dunlop-Cup, ADAC Junior Cup powered by KTM, Suzuki GSX-R 750 Challenge, Suzuki Gladius Trophy sowie weitere Gastklassen. In den Klassen Superbike, Supersport 600, Moto3 und Sidecar kämpfen die internationalen Piloten um den vom Deutschen Motorsport Bund (DMSB) verifizierten Titel „Deutscher Meister“. In der Saison 2015 werden insgesamt neun Veranstaltungen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden ausgetragen. Seit der Saison 2013 ist MotorEvents HMP GmbH offizieller Promoter der SUPERBIKE*IDM.
www.superbike-idm.de / www.facebook.com/IDMonFBwww.twitter.com/superbike_idm