19. März 2014
Cartman infiltriert die NSA – Start der neuen ‚South Park‘-Folgen auf Deutsch am Sonntag, 23.3. auf Comedy Central

Cartman infiltriert die NSA – Start der neuen ‚South Park‘-Folgen auf Deutsch am Sonntag, 23.3. auf Comedy Central

Deutschlandpremiere 'South Park', 17. Staffel auf Comedy Central am Sonntag,
23. März 2014 um 22.05 Uhr
// Weltpremiere '6 days to air: The Making of South Park' um 20.40 Uhr UNZENSIERT


Am 23. März geht es mit 'Lass los, die NSA liebt dich' volle Kraft voraus in die 17. Staffel von 'South Park'. Schon in der ersten Folge werden brisante Themen in gewohnter South Park-Manier aufgegriffen: Wegen des Gefühls ausspioniert zu werden, infiltriert Cartman unter dem Pseudonym Bill Clinton die NSA. Gemeinsam mit Alec Baldwin verweigert er sich den herkömmlichen Kommunikationsmethoden und sendet seine Gedanken per Shitter direkt ins Internet. Leider bleibt er bei seinem Feldzug gegen die Überwachung durch die Staatsmacht alleine. Denn sein Kumpel Butters sieht die Regierung als Heilsbringer und missioniert im Stil der Zeugen Jehovas.

Die deutschen Stimmen machen die neuen 'South Park'-Folgen der 17. Staffel zu einem besonderen Erlebnis. Jörg Stuttmann ist Eric Cartman, Benedikt Weber leiht Stan Marsh die Stimme, Jan Sebastian Makino spricht dessen Freund Kyle Broflovski, Sabine Bohlmann gibt Kenny McCormick den deutschen Ton, Dirk Meyer ist Butters und Carin C. Tietze, Stans Mutter, Sharon Marsh. Sie ist übrigens im gleichen Ort wie die South Park-Schöpfer Trey Parker und Matt Stone geboren, in Denver, Colorado.

Special Guest in der ersten Folge ist Christian Tramitz ('Der Schuh des Manitu') in der Rolle einer Zeugin Jehovas.

Das 'Making Of' mit den deutschen Synchronstimmen:

http://www.comedycentral.tv/neuigkeiten/47325

Die Highlights des 'South Park'-Pressetermins am 13. März 2014 in Berlin: http://delivery.mtv.de/presse/SouthPark_Presse_Event/

Trailer & Bildmaterial: http://delivery.mtv.de/presse/SouthPark17/

Tune in: https://www.facebook.com/SOUTHPARKde/ und www.southpark.de

Die South Park App im iTunes App Store:

Innerhalb von 24 Stunden auf Platz 1: Die kostenlose App ist seit dem 6. März für iPhone, iPad und iPod touch erhältlich – mit allen Folgen der Staffeln 1–16 auf Deutsch und Englisch sowie den Episoden der 17. Staffel in englischer und ab TV-Ausstrahlung auf Comedy Central auch in deutscher Sprache. http://app.adjust.io/ube4o4

Die Sendetermine auf Comedy Central:

Das ‘South Park’ Behind the Scenes-Special: '6 days to air: The Making of South Park' am Sonntag, 23. März 2014, 20.40 Uhr // 'Lass los, die NSA liebt Dich' um 22.05 Uhr // Die weiteren 9 Premiere-Folgen immer sonntags um 22.05 Uhr!


COMEDY CENTRAL

COMEDY CENTRAL – der einzige Comedy-Sender im Free-TV - ist täglich von 20.15 Uhr bis 6 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mokumentaries, Senderhighlights wie 'South Park' und Specials wie 'The Comedy Central Roast', COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres.

Comedy Central unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 20.15 Uhr über das jeweils landeseigene Signal ab 20.15 Uhr zu empfangen.

www.comedycentral.de  / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.de


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Tina Ziegler
Fon: 49 30 700 100-782, Fax: 49 30 700 100-9782
E-Mail: ziegler.tina@vimn.com, Info: www.presse.comedycentral.tv, Info: www.comedycental.tv