02. Januar 2014
Februar-Highlight auf Comedy Central: 'The Mindy Project' mit Mindy Kaling  aus 'The Office' Deutschlandpremiere am 16. Februar 2014

Februar-Highlight auf Comedy Central: 'The Mindy Project' mit Mindy Kaling  aus 'The Office' Deutschlandpremiere am 16. Februar 2014

Start der 1. Staffel der US-Serie 'The Mindy Project' am Sonntag, 16. Februar um 22.30 Uhr in Doppelfolge

'The Mindy Project' hat sich auf dem US-Sender Fox als Erfolgsserie etabliert. In der Hauptrolle ist Mindy Kaling zu sehen, die gleichzeitig die Idee zur Serie einbrachte. Die erste Staffel kommt auf 24 Episoden. Grünes Licht für eine zweite Staffel der Serie gab es von Fox im März 2013.

Die 'Mindy Project' Story:

Mindy Kaling, Serienschöpferin und Hauptdarstellerin in einer Person, arbeitet zunächst als Autorin für die NBC-Serie 'The Office'. Kurze Zeit später übernahm sie zusätzlich die Rolle der naiven Angestellten Kelly Kapoor. Nachdem ihr NBC ihre Idee zu 'The Mindy Project' abgelehnt hatte, griff FOX zu und gab umgehend einen Pilotfilm in Auftrag.

Beim Verfassen des Drehbuchs wurde Kaling durch ihre Eltern inspiriert. Ihre Mutter arbeitet - wie die Hauptfigur aus ihrer Comedy-Idee - als Frauenärztin und Geburtshelferin und ihr Vater als Architekt. Kaling ist neben Howard Klein zudem als ausführende Produzentin tätig.

Handlung

Ihren Job als Frauenärztin in einer Gemeinschaftspraxis meistert Mindy Lahiri mit Bravour. Ihr eigenes Privatleben hält die hoffnungslos romantisch veranlagte Singlefrau dagegen für extrem optimierbar. Mindy will abnehmen, weniger shoppen, mehr Bücher lesen, auch mal pünktlich zur Arbeit kommen und nicht mehr so oft in peinliche Situationen geraten. Die Arbeitskollegen sind bei ihren Bemühungen eine mal mehr und mal weniger große Hilfe. Mindy peilt auf ihrem Weg zur perfekten Frau das Endziel persönliches "Happy-End mit Traummann" an – ein steiniger Weg...

Das Potential, diese Rolle zu erfüllen, hätte Dr. Jeremy Reed (gespielt von Comedian Ed Weeks), der zum Hauptcast gehört. Er mimt einen attraktiven Arzt, Typ Frauenversteher, den die Patientinnen nicht nur wegen seiner fachlichen Kompetenzen zu Füßen liegen...

Die Hauptrollen in 'The Mindy Project':

Mindy Kaling (Mindy Lahiri), Anna Camp (Gwen Grandy), Bill Hader (Tom McDougall), Chris Messina (Danny Castellano), Ed Weeks (Dr. Jeremy Reed) und Zoe Jarman (Betsy Putch). Ed Helms (Dennis) hat eine Gastrolle im Serienpiloten.

Fun-Facts:

Mindy Kaling liebt die Serie "Breaking Bad" und lässt sich von ihren Kollegen immer auf den neuesten Stand bringen, egal wo sich gerade befindet. Als ihr Vater sie das erste Mal am Set besuchte, war er am meisten davon beeindruckt, dass Mindy einen Parkplatz mit ihrem Namen direkt vor der Tür hat und nebenan auch noch der Wagen des bekanntesten US-Produzenten Dick Wolf parkt. In der ersten Staffel von 'The Office' spielte Mindy nicht nur die naive Angestellte Kelly, sondern sie war auch die einzige weibliche und zudem jüngste Drehbuchautorin der Show. Mindy Kaling hasst Geburtstagspartys, wie auch ihr Seriencharakter. Viele Erinnerungen und Situationen aus Mindy Kalings Leben finden sich auch in der Show wieder. Insbesondere ihr Liebesleben beruht auf eigenen Erfahrungen. Kaling hat 8 Jahre das Drehbuch für die Rolle von Jim Halpert in The Office geschrieben. Ihre Ansprüche bei Männern sind dadurch stark gestiegen, da sie potentielle Freunde oft mit dem treuen und liebenswürdigen Jim vergleicht. Mindy hat in ihrem Leben bisher vier Partner gehabt. Einer davon war B.J Novak (Ryan Howard) von 'The Office'. In der Serie haben sie schon gedatet bevor sie im echten Leben zusammen waren. Im Gegensatz zu ihrem Seriencharakter hat Mindy Kaling nicht das Bedürfnis heiraten zu müssen und Kinder zu bekommen. Mindy verinnerlichte die Rolle von Kelly Kapoor in 'The Office' so sehr, dass sie im Laufe der Zeit eine genaue Vorstellung hatte, wie sie auszusehen hat. Daher kleidete sie sich selber ein und ließ keinen Stylisten mehr an sich ran. Kaling bestand immer darauf, die Weihnachtsepisoden schreiben zu dürfen. Jetzt wo sie ihre eigene Show hat, gibt es sogar zwei Christmas Specials. Mindy ist eine bekennende Spanx Trägerin. Auch am Set läuft sie öfter nur mit der Bauch-weg-Hose bekleidet herum. Allerdings hat sie manchmal ein bisschen Angst, dass sie wegen sexueller Belästigung angezeigt werden könnte. Ihr Auto ist ein 10 Jahre alter roter Mini Cooper, bei dem die Plastikabdeckung an der Tür herunterhängt. Ratschläge sich ein neues cooles Auto zuzulegen, lehnt sie konsequent ab, da ihre Kollegen ihr erzählt haben, dass Männer von teuren Autos bei erfolgreichen Frauen noch mehr abgeschreckt sind. Ihr Haus in West Hollywood ist vollgestellt mit gestohlenen Requisiten des 'The Office'- Sets. In ihrem Haus steht eine große Pinnwand mit bunten Notizzetteln, die die Handlung jeder Episode beschreibt. Diese Pinnwand steht direkt neben ihrem Bett, damit es das letzte ist was sie vor dem Schlafen gehen sieht. Mindy Kaling sucht sonntags alle Outfits für die ganze Woche heraus, damit sie morgens nur aufstehen und duschen muss. Ihr Schauspieldebüt gab Mindy in dem Film "Jungfrau (40), männlich, sucht…" als Amy Insgesamt hat Kaling 22 'The Office'- Episoden geschrieben und bei zwei Folgen Regie geführt

Awards:

Critics Choice Television Awards 2012
Most Exciting New Series

Gracie Awards 2013
New Series

2013 nominiert für verschiedene Preise, u.a. Emmy Award, People’s Choice Award, TCA Awards, WGA Awards, Image Awards

Bildmaterial unter 'Mediathek' auf www.presse.comedycentral.de


COMEDY CENTRAL

COMEDY CENTRAL – der einzige Comedy-Sender im Free-TV - ist täglich ab 20.15 Uhr in Vollverbreitung deutschlandweit im Free-TV empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob US-Sitcoms,-Serien, Stand-Up Comedy, Mokumentaries, Cartoons wie ‘South Park‘ oder Specials wie der ‚Comedy Central Roast‘ , COMEDY CENTRAL bildet alle Facetten des Genres ab.

Comedy Central unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 20.15 Uhr über das jeweils landeseigene Signal empfangbar.

www.comedycentral.de  / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.de


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Tina Ziegler
Fon: 49 30 700 100-782, Fax: 49 30 700 100-9782
E-Mail: ziegler.tina@vimn.com, Info: www.presse.comedycentral.tv, Info: www.comedycental.tv