04. Dezember 2013
Melissa Joan Hart lässt es krachen: Deutschlandpremiere der beliebten US-Serie 'Melissa & Joey' am 8.12.2013 auf Comedy Central

Melissa Joan Hart lässt es krachen: Deutschlandpremiere der beliebten US-Serie 'Melissa & Joey' am 8.12.2013 auf Comedy Central

Die dritte Staffel der US-Sitcom 'Melissa & Joey' startet am Sonntag, 8. Dezember um 22.35 Uhr, dann immer sonntags um 22.35 Uhr und ab 22.12. in Doppelfolge

Sie ist tough, Vollblutpolitikerin mit familiärer Vorbelastung, eigenständig und weiß, was sie will. Meistens jedenfalls. Als sie ganz unverhofft Mutter zweier Teenager wurde – nachdem ihre Schwester durch windige Finanzgeschäfte im Knast und deren Mann in der Versenkung verschwanden, geriet Melissa doch etwas ins Ungleichgewicht. Ein Babysitter musste her, für Nichte Lennox (Taylor Spreitler) und Neffe Ryder (Nick Robinson). Und nachdem der mit Joey (Jo Longo) gefunden war, schien erst einmal alles fein. Joey brauchte den Job zum Geldverdienen, auch wenn er sich dazu als ehemaliger Investmenbanker völlig überqualifiziert fühlte. Auch in der dritten Staffel noch… Die Kids sind nun älter, die Herausforderungen damit nicht kleiner, sondern noch größer geworden und Melissa ist absolut glücklich, sich auf einen "gestandenen Mann" wie Joey verlasen zu können. Auch wenn sie das natürlich nie zugeben würde …     

Zusatzinfos Melissa Joan Hart:

Die sympathische Amerikanerin wurde am 18. April 1976 in New York geboren. Bevor sie mit der Serie "Clarissa" (1991-1994) ihre ersten Erfolge feierte, sammelte sie vielfache Erfahrungen in der Medienbranche. Die Erfolgs-Serie "Sabrina – total verhext" (1996-2003), die auf die Schauspielerin perfekt zugeschnitten ist, brachte der auch fließend französisch sprechenden Blondine den internationalen Durchbruch. Mehrere Kinofilme, Engagements als Synchronsprecherin, Regisseurin und Produzentin folgten. Seit 2010 macht Hart Furore mit der witzigen Sitcom 'Melissa & Joey'.

Privat engagiert sich die mit dem Musiker Mark Wilkerson verheiratete Künstlerin nicht nur für ihre Kinder Mason (2006), Brady (2008) und Tucker McFadden (2012), sondern auch im Charity-Bereich. Sie hält sich mit Ratschlägen an junge Kolleginnen wie Miley Cyrus nicht zurück und hat erst kürzlich verkündet, dass sie gerne ein viertes Kind hätte.

Bildmaterial unter "Mediathek" auf www.presse.comedycentral.tv.


COMEDY CENTRAL

COMEDY CENTRAL – der einzige Comedy-Sender im Free-TV - ist täglich ab 20.15 Uhr in Vollverbreitung deutschlandweit im Free-TV empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob US-Sitcoms,-Serien, Stand-Up Comedy, Mokumentaries, Cartoons wie ‘South Park‘ oder Specials wie der ‚Comedy Central Roast‘ , COMEDY CENTRAL bildet alle Facetten des Genres ab.

Comedy Central unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 20.15 Uhr über das jeweils landeseigene Signal empfangbar.

www.comedycentral.de  / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.de


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Tina Ziegler
Fon: 49 30 700 100-782, Fax: 49 30 700 100-9782
E-Mail: ziegler.tina@vimn.com, Info: www.presse.comedycentral.tv, Info: www.comedycental.tv